Auszeichnungen/Förderungen

05. 2010 "Preis für das beste Drehbuch" für BRONZEKKARTELL am "8th European Archaeological Film Festival AGON" in Athen.

10. 2009 "Le prix jeune public" auf dem FESTIVAL INTERNATIONAL DU FILM D´ARCHÈOLOGIE DE BESANCON für BRONZEKARTELL

Für das Theaterstück MACHIAVELLIS MASSEUSE

  • 06. 2004; Jury des Thalia Theaters Hamburg wählt das Stück zu den besten 4 Nachwuchsstücken
  • im Juni 2004; Aufführung im großen Haus des Thalia Theaters/Autorentage

Für das Stück KARIES & KANDINSKY

  • Bester österr. Beitrag beim 1. EUROPÄISCHEN DRAMATIKER WETTBEWERB in Kassel; Kaiser Verlag, Wien
  • Premiere 2002, Theaterfact Leipzig
  • 1997 Dramatikerstipendium des Bundesministeriums für Kunst

Für den Film TRAUMA (32 Minuten; Drehbuch & Regie)

  • British Academy Nomination '92 (BAFTA): Jurypräsident Richard Attenborough
  • PREIS DER JURY FÜR DAS BESTE DREHBUCH in Tokio FFICS '92; Jurypräsident David Puttnam (Prod. v. Killing Fields, The Mission, Midnight Express)
  • Einziger österr.Beitrag bei der BIENNALE in VENEDIG '92
  • PREIS DER JURY - Magdeburg '92 (Jury u.a. Volker Schlöndorff)

Für das Stück DER SCHERBENKOPF

  • 1995 Dramtikerstipendium des Bundesministeriums für Kunst
  • Aufführung die theater/Konzerthaus, Wien
  • Tournee durch Deutschland, Schweiz, Österr. (Andreas Ceska)

Für den Kriminalroman REVANCHE

  • Jahresstip. an der Drehbuchwerkstatt München 1992
  • Erschien 1996 als TB im Neuen Berlin Verlag

Für den Film SCHWERELOS

  • Bester Film beim Festival der Nationen '90
  • Steirischer Filmförderungspreis '89
  • Preis des Steirischen Bildungswerkes '89

Für das Zeichentrickprojekt TALIS

  • Förderung der Europäischen Union – CARTOON